Neuigkeiten

Qualität die Überzeugt – Günthart & Co. KG

Tradition, ausgewählte Rohstoffe sowie eine große Prise Ideenreichtum und Kreativität, das sind die Werte, die der Familienbetrieb Günthart & Co. KG seit fast 70 Jahren lebt. Was 1946 in einer kleinen Garage begann, hat sich bis heute kontinuierlich zu einem der international führenden Unternehmen der Süßwaren-Dekor-Branche entwickelt. Eine besondere Innovation aus dem Hause Günthart war 1956 beispielsweise die Entwicklung der Schokoladen-Abziehfolien. Die stetig wachsende Nachfrage im Bereich der Dekorartikel ist bis heute der Motivator für immer neue Kreationen aus Marzipan, Zucker und Schokolade.

slide-schirrmaier-huber2

Auch Andrea Schirmaier-Huber, bekannt aus der Sat1-TV-Show „Das große Backen“ und erste deutsche Konditoren-Weltmeisterin, ist mit der Liebe zum Backen groß geworden. Ihre Eltern, beide auch Konditoren, ermutigten sie stets, zu experimentieren und Neues zu entdecken.

Kuchen oder Pralinen sind für sie mehr als leckere Desserts: Mit viel Fantasie, Leidenschaft und Enthusiasmus macht sie die Süßwaren zu etwas ganz Besonderem.

Für sie ist es wichtig zu zeigen, dass das Handwerk mehr kann als „Standard“ und daher ist sie eine engagierte Botschafterin für Kreativität und Qualität. Mit ihrer Backakademie, der eigenen Konditorei und Konfitürenmanufaktur hat sie sich einen Traum erfüllt und gibt gerne ihr über Jahre erworbenes Wissen an Interessierte weiter. Mit ihrer sympathischen Art begeistert sie sofort ihr Publikum und erhält volle Aufmerksamkeit, wenn sie ihre Tipps und Tricks verrät.

Bei so vielen Gemeinsamkeiten war es nur eine Frage der Zeit, bis die Günthart & Co. KG und Andrea Schirmaier-Huber zusammen finden. Mit der gemeinsamen Leidenschaft für die „Süße Backkunst“ werden Synergien geschaffen, die in Zukunft einen Mehrwert für beide Seiten schaffen werden.

schirrmaier-huber
In Andrea Schirmaier-Huber hat die Günthart & Co. KG eine Repräsentantin gefunden, die bereits von der Qualität der Produkte überzeugt war und perfekt in die Firmenphilosophie passt. Beide Seiten leben den „süßen Traum“ und begeistern andere mit ihren Ideen und Kreationen.

Günthart Streudekore erhalten vier DLG Goldmedallien

Prämierte Produkte überzeugen im Experten-TestDLG_GoldMedaille_2014

Das Lebensmittel-Testzentrum der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft, kurz DLG, hat uns mit vier DLG Goldmedallien für die hervorragende Qualität unserer Erzeugnisse ausgezeichnet.

Prämiert wurden folgende Produkte:

  • Glitzerzucker gold
  • Glitzerzucker weiß
  • Zuckerherzen in weiß-rosa
  • Zuckersterne in braun

Eine Auflistung aller Preisträger und ihrer Produkte ist unter www.dlg-verbraucher.info abrufbar.

Ein Auszug aus der originalen Pressemitteilung der DLG:

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG hat jetzt die Günthart & Co. KG aus Hohentengen mit vier Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität ihrer Erzeugnisse ausgezeichnet. […]

Im Mittelpunkt stand die sensorische Produktanalsyse, die um eine Verpackungs- und Deklarationsprüfung sowie laboranalytische Prüfparameter ergänzt. […]

Die Qualitätsparameter, die den Tests der DLG-Experten zu Grunde liegen, werden von Fachgremien aus Wissenschaft und Praxis produktgruppenspezifisch definiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Im Mittelpunkt der nach ISO und DIN zertifizierten wissenschaftlichen Prüfmethodik steht die sensorische Produktanalyse, bei der auch die Rohstoffqualität und die Produktherstellung bewertet werden. Die geschulten und unabhängigen Sachverständigen analysieren dabei ohne Kenntnis des Herstellers unter anderem Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack. Pulverbasierte Desserts, Cremes und Füllungen werden sowohl im trockenen als auch im zubereiteten Zustand analysiert und bewertet. Weitere Testparameter wie Verpackung und Kennzeichnung ergänzen den sensorischen Befund ebenso wie laboranalytische Parameter. […]

 

DLG Gold-Prämierung für unsere weiß/rosa ZuckerherzenDLG Gold-Prämierung für unseren weißen Glitzerzucker

DLG Gold-Prämierung für unseren goldenen Glitzerzucker

DLG Gold-Prämierung für unsere braunen Zuckersterne

Zusammenarbeit mit Dawn Foods

 

guenthart-dawnfoods

Wir freuen uns unsere Zusammenarbeit mit Dawn-Foods bekanntgeben zu dürfen. Als erstes Ergebnis dieser Kooperation ist bereits ein neues Rezept für Halloween-Muffins entstanden, welche mit unseren hochwertigen Halloween-Einsteckern dekoriert werden können.

halloween-einstecker

Das Rezept finden Sie hier zum Download.

Dawn-Foods bietet ein Sortiment an qualitativ hochwertigen Backmischungen, Füllungen und anderen Zutaten für Bäckerein und Konditoreien. Nähere Informationen und ein Überblick über das Sortiment erhalten Sie über diesen Link.

Ferienspass 2012 mit Günthart

Fruchtige Cocktails

Wenn die Ferienzeit beginnt, ist auf dem Land meist Ruhe eingekehrt. Die Straßen sind leer, die Familien zumeist im Sommerurlaub. Allerdings gibt es Familien, die keinen großen Urlaub machen oder Eltern, denen es bedingt durch ihre Arbeit schwer fällt, die 6 Wochen Sommerferien komplett zu überbrücken.

Hier weiterlesen →

Kreationen für die kommende Saison

Konditor bei der ArbeitGestern und heute haben wir „Action“ am Stammsitz von Günthart. Ein renommierter französsicher Konditor und ein professioneller Fotograf arbeiten mit vereinten Kräften an den Bildern für unseren neuen Katalog. Hier ein kleiner Einblick.

Der Weihnachtskatalog 2012 ist da!

Weihnachtskatalog 2012Es sind zwar noch 4 Monate hin bis Weihnachten, doch bereits jetzt steht unser neuer Weihnachtskatalog auf unserer Webseite bereit!

 

Der Katalog ist wahlweise als 3D-Katalog oder als PDF-Download (37.1 MB) erhältlich.

Privatkunden erhalten unser Sortiment an Tortendekorationen und Geschenkartikeln über den Ideen-Shop.

Kooperation zwischen Günthart und Kava Dolce

Cookie-Designerin Katharina Varrassi und Zuckerdekor Kava Dolcedie Günthart & Co. KG wollen künftig ein gemeinsames Sortiment an Zuckerfiguren auf den Markt bringen. Die junge kreative Stuttgarterin und der renommierte Hersteller für Tortendekorationen und Geschenkartikel arbeiten gerade intensiv an den ersten Entwürfen für eine Sonderedition, die bereits ab September 2012 erhältlich sein wird.

Den vollständigen Artikel gibt es hier zum nachlesen.